7.04) Einzeilige Funktionen

Es ist auch möglich, Funktionen in nur einer einzelnen Zeile zu schreiben.

in diesem Fall wird anstatt eines Blocks ein = mit nachfolgender Definition gesetzt.

:hallo = "Hallo!"

Diese Funktion liefert somit immer den String "Hallo!" zurück.
Es sind natürlich auch komplexere Funktionen möglich und es können die Parameter genutzt werden.

:sum(a, b) = a+b

Diese Funktion berechnet die Summe aus a und b. Diese Funktion ist allerdings sehr pauschal und könnte mit Zahlen, Zeichen, Strings, ... und vielem mehr genutzt werden. Wodurch das Ergebnis auch sehr unterschiedlich ausfällt.
So ist es meist besser, die Typen zu definieren:

:sum(Number a, Number b)Number = a+b

Hier wird sichergestellt, dass beide Parameter, sowie die Rückgabe eine Zahl sind.